Please select a page template in page properties.

Eine Firma zu erben ist nicht leicht

Nach dem Tod des Firmengründers führen Mitarbeiter das Unternehmen Rink weiter:

Was würde der Chef wohl sagen? Diese Frage stellen sich Sylvia Börner und Mirko Leubert immer wieder. Der Chef, Eberhard Rink, lebt seit Dezember 2011 nicht mehr. Aber er hat seinen beiden Mitarbeitern die Sanitär- und Heizungs-Firma vererbt, damit diese sie weiterführen.

Nur das war nicht einfach...

Den ganzen Artikel finden sie hier.